fantastisch-reisen.de
fantastisch reisen / Sachsen-Anhalt / Magdeburg

Magdeburg Leiterstraße
Faunenbrunnen (Teufelsbrunnen)

topic: Magdeburg Leiterstraße Faunenbrunnen Teufelsbrunnen Sachsen-Anhalt Übernachtung Jugendherberge Schulmuseum Reisen Familien-Reisen Preise Zimmer Lage Reisebericht Anreise Museen Adresse Bilder Bericht Fotos




» fantastisch reisen
»  Deutschland
» Sachsen-Anhalt

» Magdeburg
 
» Jugendherberge
» Leiterstraße
» Stadtpark Rotehorn

» zu den Favoriten
» weiterempfehlen
» Impressum
» Kontakt


zu den Favoriten
Leiterstraße

Die Leiterstraße ist eine der ältesten Geschäftsstraßen in Magdeburg. Sie wurde schon im Jahr 1263 in den Urkunden erwähnt. Da sie im zweiten Weltkrieg komplett zestört wurde, stehen hier jetzt nur moderne Gebäude. Hier befindet sich auch die Jugendherberge und der Faunenbrunnen.
Der Faunenbrunnen

Der riesige Faunenbrunnen aus Bronze dominiert die Mitte der Leiterstraße. Der Brunnen wurde von Heinrich Apel entworfen und steht hier seit 1986. Der Faunenbrunnen wird von den Magdeburgern »Teufelsbrunnen« genannt.

def Faune: In der Mythologie sind Faune gutmütige Fabelwesen, deren Oberkörper dem Menschen, der Unterkörper eher einer Ziege ähneln. Sie haben gespaltene Hufe und einen Schwanz mit langem borstigen Haar. Männliche und weibliche Faune tragen Hörner.

Faunenbrunnen

zwei Faune
Bild: Der Faunenbrunnen dominiert den Mittelpunkt der Leiterstraße und lädt zum Verweilen ein.

Leiterstraßenmännchen

Nach dem Entwurf von Heide Spanier.

Leitermännchen
Bild: Leitermännchen in der Leiterstraße




Weiteres in der Leiterstraße

Schulmuseum Magdeburg

zum Weiterlesen

» Magdeburg
» Jugendherberge Magdeburg
» Stadtpark Rotehorn










© MediaDialog Topolewski Bielefeld | Reisedatum: Sommer 2004