fantastisch-reisen.de
fantastisch reisen / Brandenburg / Potsdam

Biosphäre Potsdam

topic: Potsdam Reisen Brandenburg Hauptstadt Familienurlaub Biosphäre Potsdam Dschungel Tropenhaus Tiere Städtereisen Familien-Reisen Dinos Preise Bildungsreisen Dinosphäre Urlaub Reisebericht Anreise Adresse Bilder Urlaubsreise Reiseberichte Fotos




» fantastisch reisen
»  Deutschland
» Brandenburg

» Potsdam
 
» Biosphäre
» Fotos,Tiere,
Pflanzen, Dinosphäre

» Frankreich

» zu den Favoriten
» weiterempfehlen
» Impressum
» Kontakt


zu den Favoriten
Die Stadt Potsdam bietet neben dem bekannten Schloss Sanssouci auch viele andere Sehenswürdigkeiten. Eine davon ist – gerade für Familien mit Kindern – die Potsdamer Bioshäre.

Die Biosphäre Potsdam ist das größte Tropen-Gewächshaus in Deutschland. Auf 5500 Quadratmetern werden mehr als 20.000 tropische Pflanzen gezeigt. Der Rundgang führt die Besucher über verschlungene Pfade durch den Dchungel. An vielen Orten stehen interaktive Stationen, die über die Tiere und Pflanzen informieren.

Die Temperatur in der Biosphäre beträgt angenehme 23 bis 28° C und die Luftfeuchtigkeit liegt bei 80%. Die Besucher können jede Stunde ein tropisches Gewitter erleben (bei dem allerdings die Kleinung trocken bleibt). Da kommt ein echtes Dschungel-Feeling auf.

Epiphyten in der Biosphäre
Bild: Auf den hohen Bäumen wachsen Epiphyten (Aufsitzer), die nicht auf dem Boden, sondern auf anderen Pflanzen leben (z.B.: Bromelien).

Die Geräusch-Kulisse mit Vogelstimmen und lautem Tiergeschrei lässt den Besucher das Dschungel-Abenteuer noch intensiver erleben.

Aussichtsplattform
Bild: Die Bäume und Pflanzen in der Biosphäre sind teilweise bis zu 14 Meter hoch.

In den Baumkronen
Bild: In den Baumkronen. Der Rundweg führt die Besucher auch in die zweite Etage des Dschungels.

Weitere Höhepunkte in der Biosphäre sind die fantastische Pflanzenwelt und die Unterwasserwelt. Am Ende des Rundgangs wartet auf euch eine Überraschung: Ein virtueller Zeppelinfug über das historische Potsdam und Berlin. Es lohnt sich.

» Biosphäre Potsdam | nächste Seite
Fotos, Pflanzen, Tiere, Dinosphäre, Unterwasser-Welt

Lage und Anreise

Die Biosphäre in Potsdam liegt direkt im alten BUGA-Park (jetzt Potsdamer Volkspark). Die Biosphäre ist in der Georg-Hermann-Allee 99. Der Weg ist in der ganzen Stadt Potsdam ausgeschildert. Wer mit der Straßenbahn kommen möchte, der nimmt vom Bahnhof erst die Linie 92 bis Campus FH und dann die Linie 95 bis zur Haltestelle Buga-Park.

Cafe und Restaurant

Das Cafe am See bietet neben Getränken auch allerlei Kleinigkeiten wie Kuchen und kleine Snacks. Besonders reizvoll ist die Lage vom Cafe als Tropencamp direkt am kleinen See.

Cafe in der Biosphäre
Bild: Das Cafe befindet sich ungefähr in der Mitte des Rundgangs. Hier kann man mit den Kindern kleine Pause anlegen.

Tropencamp am See
Bild: Die Cafe-Terrasse liegt direkt an einem kleinen See, über dem Flugdinos fliegen.

Das Restaurant befindet sich am Ende des Rundgangs. Das Angebot und die Preise der Speisen und Getränke entspricht ungefähr einer Raststätte.

Restaurant in der Biosphäre
Bild: Vom Restaurant blickt aus überblickt manfast die ganze die Biosphäre.


Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Montag bis Freitag: 9.00 bis 18.00 Uhr
Samstag, Sonntag, an Feiertagen: 10.00 bis 18.00 Uhr

Erwachsene: 9,50 €
Kinder zwischen 5 und 13 Jahren: 6,50 €
Schüler und Studenten: 8,00 €
Familien (zwei Erwachsene mit bis zu 3 Kinder): 28,00 €


zum Weiterlesen

» Biosphäre Potsdam | nächste Seite
Fotos, Pflanzen, Tiere, Dinosphäre, Unterwasser-Welt








© MediaDialog Topolewski Bielefeld | Reisedatum: November 2004